Millionen Kilometer um die halbe Welt

OZ-Serie: Wie Menschen die "geschenkte Zeit" des Lockdowns nutzen – Heute: Busfahrer Max Lindner aus Ramsdorf

Ramsdorf. In seinen 50 Berufsjahren als Busfahrer ist Max Lindner über Millionen Kilometer um die halbe Welt gefahren. Er hat ganz Deutschland und Europa kreuz und quer von Sizilien bis zum Nordkap, von Holland bis Moskau durchquert. Über 50 Mal hat der gebürtige Ramsdorfer Pilger nach Lourdes chauffiert und die Corona-Zeit jetzt genutzt, um seine persönlichen Eindrücke als "Novene zum Mitbeten" in einer bebilderten Broschüre zu veröffentlichen unter dem vielsagenden Titel: "Der Weg zu Gott kann über Lourdes führen". Über drei Generationen war Lindner als Fahrer beim Wallerfinger Busunternehme...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.