Kräfteraubende Begegnung mit der Ohnmacht

Das Corona-Virus weckte Ängste, brachte vielerorts den Tod und stürzte Angehörige in tiefe Trauer und Verzweiflung

Der Tod kam innerhalb weniger Tage: An einem Wochenende in diesem Frühjahr noch hatte das Ehepaar gemeinsam Golf gespielt. Am darauffolgenden Montag bekam die Frau Fieber und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Drei Tage später schloss sie für immer ihre Augen. Das Corona-Virus hat der dahin gesunden Frau, die noch nicht einmal 60 Jahre alt war, keinerlei Chance gelassen. Etwa 1600 Todesfälle zählt das Robert-Koch-Institut (RKI) derzeit in der Altersgruppe zwischen 35 und 59 Jahren, in der sich rund 779940 Menschen mit dem Virus infiziert haben. Die Sterberate liegt in dieser Altersklasse ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.