Beim Gartenbauverein ist Sauerkraut-Zeit

Morgen, Sonntag, wieder Apfelverkauf

Künzing. Weißkraut haben die Mitglieder des Gartenbauvereins Künzing in Handarbeit verarbeitet – und zwar 400 Köpfe: Sie haben die Krautköpfe zerteilt, fein gehobelt und in viele Behälter eingestampft, um Sauerkraut anzusetzen. Natürlich erfolgte die Arbeit in der Zillingerhalle unter Einhaltung der Abstände und mit Mund-Nasen-Schutz. In einigen Wochen ist die Fermentierung des Sauerkrauts abgeschlossen – dann können zahlreiche köstliche Gerichte damit ergänzt und verfeinert werden. Vorher aber bietet der Gartenbauverein nochmals Äpfel zum Verkauf: Morgen, Sonntag, von 9.30 bis 1...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.