Mit Pferd und Ochs auf der Weinbreiten

Landwirt Josef Fischer beim Ackern – Alte Postkarten und Fotos zeigen das einstige Oberpöring

Oberpöring. Ochsen-, Pferde- oder Kuhgespanne waren noch teilweise bis in die 1950er Jahre üblich, obwohl es in dieser Zeit auch schon Traktoren gab. Noch ein paar Jahrzehnte früher, da waren nur die Ein-PS-Gespanne im Einsatz – ganz im Gegensatz zur heutigen schnelllebigen Zeit. Alte Fotos erinnern an eine historische, nostalgische Zeitepoche. Das Bild von Oberpöring dürfte schätzungsweise zwischen 1925 und 1935 entstanden sein. Im Vordergrund ist das Kuh- und Pferdegespann mit Landwirt Josef Fischer zu sehen. Der "alte Fischer Sepp" (Großvater des jetzigen Sepp Fischer) ließ sich dama...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.