Abfuhr für Solaranlage auf der Stockcar-Bahn

Gemeinderat hält an Grundsatzbeschluss fest – Bau neuer Freiflächenanlagen nicht zulässig

Aldersbach. Sonnenstrom statt Autorennen – vor dieser Alternative stand der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Am Ende einer langen Debatte stimmte eine knappe Mehrheit von 8:7 dafür, das vor elf Jahren beschlossene Verbot neuer Freiflächenanlagen beizubehalten. Damit war gleichzeitig der Antrag abgelehnt, auf dem Gelände der Aldersbacher Stockcarbahn eine Photovoltaikanlage zu errichten. Der Grundstücksbesitzer wollte auf dem zwei Hektar großen Areal bei Schwarzholz eine Photovoltaikanlage mit 750 Kilowattpeak Leistung bauen, was rein rechnerisch den Strombedarf von 200 bis 270 Ha...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.