STIMMEN ZUM BAUVORHABEN

Zu groß, zu viel Verkehr: Das Bauprojekt in der Käferlinger Straße ist umstritten (siehe Text oben). Doch was sagen Fraktionssprecher, Senioren- und Behindertenbeauftragte dazu? Rosemarie Kagerbauer, Behindertenbe- auftragte: "Ich begrüße den Bau der barrierefreien Wohnanlage. Er käme Jung und Alt zugute. Barrierefreiheit und eine ökologische Bauweise zu vereinen, finde ich gut. Für mich gibt es nichts, was gegen das Projekt spricht. Die Einwände der Anwohner kenne ich nicht. Aber ich würde mir einen Dialog mit ihnen wünschen." Fritz Gößwein, Seniorenbeauftragter: "Im Prinzip spricht nichts ge...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.