Ein Paradies für Bienen

18-Jähriger hat mit Oldtimer-Bulldog Blühstreifen in Galgweis angelegt

Galgweis. Ein wahrer Festschmaus erwartet Bienen und andere Insekten hinter der Schreinerei Kutscherauer in Galgweis. Dort hat Junior Jonas einen Blühstreifen angelegt – mit dem restaurierten Eicher-Bulldog L28 aus den 50er-Jahren. "Meine insgesamt drei Oldtimer habe ich selbst hergerichtet", sagt Kutscherauer, der eine Ausbildung zum Landmaschinenmechatroniker macht und Mitglied des Oldtimervereins ist. Seinen Eicher L28, der immerhin eine Höchstgeschwindigkeit von 24 km/h schafft, ist schon komplett fertig. "Ich nehme ihn zum Eggen her", erklärt er.Seit drei Jahren sät der 18-Jährige ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.