Echtes Kinoerlebnis lockt nur wenige Besucher an

Tolle Atmosphäre beim ersten Autokino in Osterhofen, aber nur 39 Karten verkauft

Osterhofen. "Ins Autokino fahren – das ist einfach mal was anderes. Man kann ja nicht immer einen Film an der frischen Luft schauen", sagen Laura und Michaela. Gemeinsam sind die 20- und die 21-Jährige am Donnerstag zum Dreifachturnhallen-Parkplatz gekommen, wo das Autokino in Osterhofen Premiere feierte. Für Kulturreferentin Susanne Brotzaki war die Vorstellung des Films "Greatest Showman" ein echtes Kinoerlebnis. Nur mehr Zuschauer hätten es sein können. Vor der Leinwand parkten 20 Autos, 39 Karten wurden verkauft. Platz gehabt hätten aber 100 bis 120 Fahrzeuge. In Empfang genommen wu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.