Das "Staatsgeheimnis" ist gelüftet

Faschingsgilde präsentiert im Rathaus die närrischen Regenten des Jahres 2020

Roßbach. "Es möge uns gelingen, Frohsinn und Heiterkeit zu bringen", betonte Faschingsprinz Christian III. bei seiner Antrittsrede im Rathaus, nachdem er mit Prinzessin Carina I. die Regentschaft von Bürgermeister Ludwig Eder übertragen bekam. Es ist also wieder Narrenzeit in der Kollbach-Gemeinde und die Präsidentin der Faschingsgilde, Petra Altmann, ließ keinen Zweifel daran, dass ihre Mannschaft nach der Sommerpause wieder richtig Lust darauf habe, Faschingshungrige zu bespaßen. Bevor Präsidentin Altmann das "Staatsgeheimnis" um die närrischen Regenten lüftete, betonte sie, dass Narr zu sei...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.