Eine Idylle wie im Märchen

Im Gartenteich von OZ-Leser Josef Saller in Langenisarhofen erblühen die Seerosen

Langenisarhofen. So eine Idylle gibt es sonst nur im Märchen: Im Garten von Josef Saller und seiner Frau Rosemarie Saller-Maidl an der Bahnhofstraße in Langenisarhofen erblühen rosafarbene Seerosen in ihrer vollen Pracht. Der Hobby-Fotograf schreibt selbst zu seinen Bildern: "Die Teichbewohner (Frösche) freuen sich." Tatsächlich könnte der eine oder andere beim Anblick der Seerosenblüten an das Märchen "Däumelinchen" des dänischen Dichters und Schriftstellers Hans Christian Andersen denken. In diesem wird Däumelinchen zu Hause im Schlaf von einer Kröte entführt. Die Kröte möchte, dass das Mädc...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.