Asphaltierung wird frühzeitig abgeschlossen

Thundorf. Voraussichtlich Ende dieser Woche können die Asphaltierungsarbeiten auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Thundorf und Kuglstadt abgeschlossen werden. Im Rahmen der Bauarbeiten für den Hochwasserschutz wurden die Donaudeiche verbreitert, weshalb die bestehende Verbindungsstraße überbaut und um einige Meter verlegt werden musste. Das zwei Kilometer lange Straßenstück wird mit einer neuen Trag- und Deckschicht ausgebaut. Entwässerungsgräben und Bankette werden von der Firma HaBau in den nächsten Wochen angelegt, so dass die Straße spätestens bis zu den Sommerferien wieder für den ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.