Neue Fassade für den Grafenwirt

Bewährtes und Neues beim Pfingstfest von 7. bis 11. Juni – Größeres Festzelt und Reitturnier

Moos. "Bewährtes bewahren und doch immer wieder einen Schritt nach vorne machen": So beschreibt Brauereidirektor Holger Fichtel das Erfolgskonzept von Arcobräu Moos. Und dies gilt auch für das weitum bekannte Pfingstfest, das heuer von Freitag, 7. Juni, bis Dienstag, 11. Juni, auf dem Festplatz in der Ortsmitte gefeiert wird. Als Marktführer in Niederbayern hat Arcobräu in den vergangenen 16 Jahren den jährlichen Bierausstoß um das Fünffache auf heute 380000 Hektoliter gesteigert. Parade-Bier ist die "Mooser Liesl", die sich heuer erstmals unter den Top 10 der hellen Biere in Deutschland platz...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.