Lange Polonaise

Witzige Einlagen und gute Tanzmusik beim Ball der Vereine im Bürgerhaus

Wisselsing. Schlümpfe, Bienen, Matrosen, Teufelchen, Krankenschwestern, aber auch so manche Fantasiefigur sind am Samstag im voll besetzten Bürgerhaus Wisselsing anzutreffen gewesen: Die Dorfgemeinschaft hatte beim Ball der Vereine mit Musik, Spaß und gelungenen witzigen Einlagen für einen vergnügten Abend gesorgt. Unter den tanzwütigen Gästen wurde auch Stadtrat Anton Mandl angetroffen. Ein großer Dank ging an die vielen Helfer, die dafür sorgten, dass der Abend reibungslos funktionierte und für das leibliche Wohl gesorgt wurde. Für die musikalische Unterhaltung sorgte mit Liedern von gestern...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.