Erdkundestunde der besonderen Art

Weltenbummler Rudolf Treiblmeier bringt LLR-Schüler Afrika näher

Osterhofen. Mit dem österreichischen Weltenbummler Rudolf Treiblmeier erlebten die Schüler der sechsten und siebten Klassen der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule einen ganz besonderen Vormittag. Auf zwei riesigen Projektionsflächen zeigte Treiblmeier mit seinen acht lichtstarken Diaprojektoren beeindruckende Bilder vom afrikanischen Kontinent. Die Schüler erhielten in der knapp 90-minütigen Multivisionsshow einen umfassenden Einblick in den "schwarzen Kontinent" mit seinen Wüsten, Savannen, Regenwäldern, seiner Tierwelt und seinen Volksstämmen. Die Reise begann in der islamischen Welt im Norden...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.