RUNDSCHAU

Radarkontrolle: 389 Fahrzeuge, 14 zu schnellForsthart. Bei 389 Fahrzeugen hat die Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf am Donnerstag eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Laut Polizei waren 14 Fahrzeugführer zu schnell unterwegs. Der Schnellste fuhr 76 Stundenkilometer bei erlaubten 50 km/h. Gegen zwei Fahrzeugführer ist Anzeige erstattet worden. − ozNötigung im Straßenverkehr deckt Haftbefehl auf Aholming. Ein 47-jähriger Buchhofener hat am Donnerstagabend eine Pkw-Fahrerin aus Aholming mit dichtem Auffahren und mehrmaligem Aufblenden genötigt. Bei der Kontrolle stellt die Polizei...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.