Jetzt gelten neue Gebietsabgrenzungen

AELF informierte über Gebietskulisse, Zusatzaufgaben und Befreiungen – Start der Vortragsreihe für Landwirte

Wallerdorf. Mehr als 200 interessierte Landwirte haben am Dienstag den Infoabend des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Deggendorf im Gasthaus Thalhauser besucht. Dies war der erste von sechs Veranstaltungen zur fachrechtlichen Weiterentwicklung der Düngeverordnung und zu förderlichen Veränderungen bei der Ausgleichszeit im benachteiligten Gebiet. Zu Beginn stellte Petra Bauer die neue Gebietsabgrenzung der Benachteiligten Gebiete ab 2019 vor. Aufgrund von EU-Vorgaben mussten die benachteiligten Gebiete für die Gewährung der Ausgleichszulage in Bayern ab heuer neu abgegrenzt...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.