Mit 71 Jahren zum 117. Mal gespendet

Erfolgreicher Blutspendetag in der Osterhofener Stadthalle mit 315 Spendewilligen

Osterhofen. So voll wie schon lange nicht mehr an einem Werktag ist am Mittwochnachmittag die Stadthalle in Osterhofen gewesen. 315 Spender fanden sich ein, um einen halben Liter ihres Blutes zu spenden. Zum vierten Mal in diesem Jahr ist der Blutspendendienst des BRK Regensburg von 14 bis 20 Uhr in der Stadthalle im Einsatz gewesen. Rentner Frank Müller aus Osterhofen hat an diesem Tag zum 117. Mal Blut gespendet. 91 Mal ist er dazu nach Osterhofen gekommen, 26 mal hat er woanders gespendet. "Mir kann immer etwas passieren. Wenn ich es kann und nicht krank bin, warum sollte ich dann nicht spe...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.