Montessori-Schüler tischen auf

Prüfungsessen: Zehntklässler kochen zwei sechsgängige Menüs

Vilshofen. Auch das gehört zum Mittleren Schulabschluss am sozialen Zweig der Montessorischule: Ein vegetarisches Sechs-Gänge-Menü austüfteln und kochen, eine festliche Tafel gestalten, die Speisen schön anrichten und gekonnt servieren – und am Ende eine picobello aufgeräumte Küche hinterlassen. Dass sie das beim wöchentlichen Kochunterricht bei ihrer Fachlehrerin Andrea Saibold gelernt haben, zeigten die sechs Zehntklässler der Montessori-Sekundarstufe beim Prüfungsessen am Montag ihren Lehrern und einer Jury. Dies war Teil der viertägigen Projektprüfungen, die die Zehntklässler aller ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.