Sekt und Dankesworte zum Muttertag

Arbeitskreis organisierte Familiengottesdienst mit dem Chor "Chorisma" – Empfang am Vorplatz

Moos. Einen feierlichen Gottesdienst zum Muttertag hat der Arbeitskreis Familiengottesdienst vorbereitet. Die musikalische Umrahmung übernahm der junge Chor "Chorisma". Pfarrreferent Klaus Berger hatte mit Evelin Müller Deindl, Martina Zacher-Wagenpfeil und Sandra Eder Gebetstexte zum Ehrentag der Mamas ausgewählt. Gut besucht war das Sonntagsamt. Erfreulich viele junge Familien waren gekommen, als Dekan Heinrich Blömecke zusammen mit Diakon Simon Steinbauer und dem Altardienst in die Kirche einzog. "Klaus Berger ging zur Eröffnung darauf ein, dass eigentlich jeder Tag Muttertag sein solle #nd...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.