Den "Kulturschock" gut überstanden

Stipendiatin Zare Kakoyan besucht Wahlkreis von MdB Thomas Erndl

Künzing. Sie kommt aus Armenien, ist Jesidin und hat ein Jahr lang Deutsch gelernt. Die 23-jährige Zare Kakoyan macht derzeit ein Praktikum beim Bundestagsabgeordneten Thomas Erndl. Möglich macht dies das Internationale Parlaments-Stipendium (kurz: IPS) des Deutschen Bundestages, das jährlich an politisch interessierte Hochschulabsolventen vergeben wird. Im April hat Zare Kakoyan ihr Praktikum bei Thomas Erndl in Berlin angefangen, nun durfte sie neben der parlamentarischen Arbeit auch eine Woche lang die Aufgaben ihres derzeitigen Chefs in seinem heimischen Wahlkreis kennenlernen. Auf dem Pro...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.