Besondere Ehre für Grimme-Preisträger

Empfang für Angelika Schwarzhuber und Christian Lex im Rathaus – Eintrag ins "Goldene Buch" der Stadt

Osterhofen. Das ist eine Riesen-Ehre: Die Osterhofenerin Angelika Schwarzhuber hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Co-Autor Christian Lex (Eggenfelden) den Grimme-Publikumspreis erhalten. Ausgezeichnet wurden sie für das Drehbuch zum Film "Eine unerhörte Frau". Gestern lud sie Bürgermeisterin Liane Sedlmeier zum Empfang ins Osterhofener Rathaus ein. Die Bürgermeisterin überreichte Blumen und Gläser an die Preisträger und stieß gemeinsam mit Geschäftsleiter Josef Feuerecker und Kulturreferentin Susanne Brotzaki mit Angelika Schwarzhuber und Christian Lex auf ihren Erfolg an. Zum Dank überreichte...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.