Vier Verletzte bei Marktl

Marktl. Vier Verletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz des Unfalles, der sich am Donnerstag gegen 15.15 Uhr bei Marktl an der Auffahrt zur A94 ereignet hat. Wie unser Reporter von der Unfallstelle mittelt, war ein silberfarbener Peugeot von Burghausen Richtung Marktl unterwegs. Als er nach links auf die A94 Richtung München abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden weißen Toyota. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal. Vier Personen wurden verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen und längeren Wartezeiten. Die Marktler Feuerwehr war ebenso vor Ort wie Beamte der Burghauser P...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.