Marktls größtes Fest aller Zeiten

Heimatbund zeigt Fotoausstellung über die 500-Jahr-Feier 1925

Marktl. Anlässlich der 600-Jahrfeier der Verleihung der Marktrechte im Jahr 1422 durch Herzog Heinrich den Reichen lädt der Heimatbund zu einer weiteren Sonderausstellung im Heimatmuseum am Marktplatz ein. Nach der Präsentation des reichen Urkundenschatzes aus acht Jahrhunderten im Mai gibt es ab kommenden Samstag, 25. Juni, eine große Fotoausstellung mit 45 vergrößerten Aufnahmen von der 500-Jahrfeier der Markterhebung zu sehen. Der Heimatbund hat sein Archiv geöffnet und lässt die 500-Jahrfeier vom 27. bis 29. Juni 1925 wieder auferstehen (wegen der schlechten Wirtschaftslage in den Jahren 1...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.