Trotz Corona: 63 Termine in den Ferien

Neuötting. Die Sommerferien 2021 waren dank guter Corona-Lage und der Organisation durch die Vereine und die Stadt eine abwechslungsreiche Angelegenheit: Es gab 63 Veranstaltungen, 130 Teilnehmer, 369 Anmeldungen – das sagt die Statistik, die Gusti Waldmann angefertigt hatte. Die Kinder waren durchschnittlich für je drei Veranstaltungen angemeldet. Am besten besucht war die Abschlussveranstaltung mit dem Zauberclown (für Kinder ab drei Jahren, auch einige Eltern als Begleitung) mit 30 Besuchern. Gut angenommen wurde auch die Möglichkeit der Online-Anmeldung. Nur vier Anmeldungen seien n...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.