Frauenbund unterstützt PNP-Sozialfonds

Neuötting. Sie hatten "ein bisschen Geld in der Kasse", wollten es spenden und wollten, dass das Geld Menschen in der Region zugute kommt, denen wirklich geholfen werden muss. So spendeten dieser Tage Irmi Rauschecker (rechts) und Kassierin Monika Schneidermeier 500 Euro vom Katholischen Frauenbund für den PNP Sozialfonds. Einen symbolischen Scheck übergaben sie Redaktionsleiter Erwin Schwarz (Mitte). Das Geld stammt unter anderem vom Palmbuschenbinden (und Verkauf) oder vom Verkauf der Kräuterbuschen im August, so Irmi Rauschecker: "Wir suchen uns immer eine Institution für unsere Spenden aus...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.