Zur Sicherheit: Kaputte Eschen fällen

Neuötting. Baumfällarbeiten hat gestern das Straßenbauamt Traunstein Wegen Baumfällarbeiten an der Landshuter Straße auf einer Öko-Ausgleichsfläche im Bereich zwischen Holzhauser Straße und der B299 durchgeführt auf der rechten Seite stadtauswärts. Der Verkehr wurde dazu mit einer Ampel geregelt. Wie Peter Maltan vom Straßenbauamt auf Nachfrage des Anzeigers sagte, werden Eschen, die vom Eschentriebsterben betroffen sind, und die eventuell zu einem Problem für den Verkehr werden könnten, zur Sicherheit herausgenommen. Die Arbeiten wurden gestern begonnen und auch beendet, so Maltan. − ina


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.