Sie hilft Senioren beim Impf-Anmelden

Behörden setzen auf Online-Registrierung – Telefonische Anmeldung nur im Notfall möglich

Neuötting. Seit kurzem ist, wie berichtet, für Senioren über 80 Jahren die Anmeldung für die Corona-Schutzimpfungen grundsätzlich nur noch online unter www.impfzentren.bayern möglich. Unter dieser Adresse muss man sich registrieren und kann sich so für einen Termin anmelden. Weil sich aber Senioren oft mit Computern so schwer tun und weil nicht jeder Angehörige hat, die ihm helfen können, hat sich nun die Neuöttinger Seniorenreferentin Irmi Rauschecker bereit erklärt, älteren Menschen bei der Anmeldung zu helfen. Die Senioren, die Unterstützung dafür brauchen, können sich mit Irmi Rauschecker ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.