Hoffen auf hohe Förderquote

Perach: 1 209 700 Euro für Neugestaltung der Ortsmitte – Zuschussantrag gestellt

Perach. Eine Neugestaltung erfährt zurzeit die Dorfmitte. Umfangreiche Arbeiten an den Außenanlagen und der Kirchgasse werden von der Regierung von Oberbayern großzügig gefördert. Mit dem Thema hat sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstag im Saal des Bürgerhauses befasst. "Mit Spannung warten wir auf die endgültige Höhe der Zuwendungen für die städtebauliche Maßnahme der Außenanlagen und der Kirchgasse", meinte Bürgermeister Georg Eder. In einer Rahmenmitteilung der Regierung wurden der Gemeinde 80 Prozent Zuschuss von den zuwendungsfähigen Kosten in Aussicht gestellt. "Ni...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.