PERSONEN UND NOTIZEN

Sparkasse unterstützt TSV Marktl mit 2000 Euro Marktl. Der TSV Marktl hat durch den Lockdown deutlich weniger Einnahmen, aber die Ausgaben bleiben. Schließlich müssen das Sportheim und die Anlagen weiterhin unterhalten und gepflegt werden. Da kommt dem Verein eine Spende der Sparkasse Altötting-Mühldorf in Höhe von 2000 Euro gerade recht. TSV-Vorstand Roland Stadler (links) und 2. Fußballabteilungsleiter Hermann Edhofer (rechts) dankten dem Filialleiter der Sparkassen in Marktl und Reischach, Stephan Oberhaizinger, für die Förderung. Stadler sagte, durch den Ausfall von Fitnesskursen und der S...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.