Der "harmonische" Mauerbau

Sanierung der Einfriedungswand – Arbeiten haben schon begonnen

Töging. Die Mauer am Kindergarten St. Josef wird saniert und soll, so der Wunsch des Stadtrates, optisch ansprechend gestaltet werden. Die Granitabdeckung wird ersetzt, die bestehenden Säulen sollen rückgebaut werden. Die Fassadenplatten sollten abwechselnd grün und orange gestaltet werden – grün, um eine einheitliche Gestaltung mit der Turnhalle zu schaffen. Aus den Fassadenplatten sollen Tiermotive zur Verzierung geschaffen werden. Außerdem soll die Oberkante eine Wellenform erhalten, die von einer zur anderen Seite "harmonisch durchlaufen soll", so der Beschluss. Die Kosten sind auf ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.