Heuer endgültig kein Volksfest

Auch Bruckberg-Rennen war zunächst verschoben worden – Aber auch im September keine Feiern

Marktl. Ein gesellschaftliches und ein motorsportliches Ereignis vor 50 Jahren: das Internationale ADAC-Bruckberg-Rennen und die 1. Marktler Dult, sollten eigentlich am 1. Mai-Wochenende mit einem Jubiläumsfest gewürdigt werden, das bekanntlich der Corona-Pandemie zum Opfer fiel. Das Volksfest wäre etwas größer ausgefallen als gewohnt und anstatt eines Bergrennens wollte der örtliche Gewerbeverein als Organisator am Dultsonntag mit einer Oldtimer-Rennwagen-Schaufahrt und einem Treffen an die legendären Bergrennen erinnern. Beides ist zunächst verschoben worden: die Dult auf 10. bis 13. Septemb...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.