Nach über 40 Jahren ist Schluss

Maria Wagner geht in Rente: Sie hat Generationen von Kindern mit Liebe und Herzensgüte betreut

Winhöring. Nahezu alle Winhöringer kennen sie. Die einen, weil sie sie selber als Erzieherin gehabt haben, die anderen weil sie Kinder oder Enkelkinder zu ihr brachten. Und alle konnten sich immer auf sie verlassen, dann Maria Wagner war mit Leib und Seele Erzieherin. Für "ihre" Kinder hat sie alles getan, hat über 40 Jahre lang mit viel Humor und Herzensgüte für gute Stimmung im Haus für Kinder gesorgt und sich nur ganz selten aus der Fassung bringen lassen. Jetzt geht sie in den wohlverdienten Ruhestand. Allerdings "mit einem lachenden und einem weinenden Auge", wie sie selber zugibt. Genera...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.