Sperrung in der St.-Anna-Straße

Neuötting. Die St.-Anna-Straße ist seit Dienstag gesperrt. Wie die Stadtverwaltung auf Nachfrage mitteilte, wurde an eine Haus unweit der Einmündung in die Bahnhofstraße eine Gasleitung verlegt. Dafür waren auch Asphaltierungsarbeiten nötig geworden. Weil die St.-Anna-Straße in dem Bereich recht schmal ist, entschied man sich für eine Vollsperrung. Die Arbeiten wurden vom Bautrupp einer Burghauser Rohrleitungsfirma vorgenommen. Die Anlieger hoffen, dass die Sperrung heute, Donnerstag, aufgehoben werden kann. − afb/F: Brandl


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.