BRK-Bereitschaft: Vorbild für das Ehrenamt

Großer Einsatz für die Jugendarbeit und die humanitäre Hilfe

Marktl. Auf ein aktives und arbeitsreiches Jahr blickte die örtliche Rotkreuz-Bereitschaft am 10. März (noch vor den Ausgangsbeschränkungen) auf der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim zurück. Vorsitzende Elisabeth Laqua gab in ihrem Bericht einen Überblick über das Berichtsjahr 2019 und erwähnte den Sanitätsdienst bei Kinderfaschingszug, Sonnwendfeier in Marktlberg, Fußball- und Radturnieren, Fußwallfahrt nach Altötting und dem dreitägigen Reitturnier in Dornitzen. Außerdem half die Bereitschaft auch im Landkreis aus, unter anderem beim Faschingszug Neuötting, in Burghausen bei Spielen des ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.