109 Schützen in 28 Mannschaften

Winhöring hat neue Schützenortsmeister – 21. Bürgerschießen der Jungschützen

Winhöring. Zum 21. Mal die Schützenortsmeisterschaft der Jungschützen in Winhöring statt. Die Siegerehrung des sogenannten Bürgerschießens am Samstag im Gasthaus Schatz war überaus gut besucht, was, so vermuten die Organisatoren um Schützenmeister Josef Scholz, vielleicht auch an den attraktiven Sachpreisen lag, die von zahlreichen Winhöringer Firmen gesponsort wurden. Schirmherr und zweiter Schützenkönig Adrian Funk informierte, dass 109 Schützen in 28 Mannschaften um die Titel kämpften, was eine gute Resonanz gewesen sei. − red DIE ERGEBNISSESchützenmeister Josef Scholz begann die Sie...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.