Martinsfest vom Haus für Kinder

Winhöring. Das Martinsfest wird von den beiden Winhöringer Kindergärten getrennt gefeiert, um den Rahmen überschaubarer zu halten. Die Kindergarten-Kinder von St. Peter und Paul treffen sich am Dienstag, 12. November um 17.40 Uhr im Kindergarten und ziehen dann ab 18 Uhr gruppenweise durch das Dorf zum Leitner-Parkplatz, wo das Martinsspiel stattfindet. Für das leibliche Wohl sorgt der Elternbeirat, Tassen sind mitzubringen, bittet das Gremium. Bei schlechtem Wetter entfällt der Umzug. Die Kinder dürfen dann ihre Laternen am Mittwoch, 13. November in den Kindergarten mitbringen, teilt der Elte...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.