Erweiterung in der Sortieranlage

Neuötting. Einstimmig hat der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für eine Erweiterung der "Veolia" am Hergraben gegeben: Wie Bürgermeister Peter Haugeneder informierte, betrifft die Erweiterung den Bereich der Anlage, in der die Inhalte des "Gelben Sacks" sortiert werden. Hier soll ein optischer Trenner für eisenhaltige und nicht eisenhaltige Metalle eingebaut werden. Bisher hatte die Firma dazu nur einen Magneten. Auch wolle man statt der aktuell betriebenen Diesel-Aggregate auf Elektro-Aggregate umstellen. Von diesen Maßnahmen seien "keine negativen Auswirkungen zu erwarten...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.