Heute Dampf als Einsatzgrund

Neuötting. War die Feuerwehr am Mittwoch in der Früh zu einem Einsatz wegen angebrannten Essens unterwegs, ging am gestrigen Donnerstag um 6.36 Uhr erneut der Piepser: Wie die Weht mitteilte, wurde wurde der Brandalarm im Kaufland aufgrund von Dampfentwicklung ausgelöst – schuld war der Backofen in der Bäckerei im Eingangsbereich. Wie zweiter Vorsitzender Markus Falter mitteilte, mussten die 13 Feuerwehrleute auch gestern nicht weiter eingreifen. Die Neuöttinger waren mit drei Fahrzeugen – Einsatzleitfahrzeug, Löschfahrzeug und Drehleiter – im Einsatz. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.