Weiterer Schritt zu 22 Einfamilienhäusern

Bebauungsplan Unterau Süd als Satzung beschlossen – "Einmauerungen" bis 1,50 Meter möglich

Winhöring. Einstimmig hat der Gemeinderat den Bebauungsplan Nr. 38 für Unterau Süd als Satzung beschlossen. Zuvor hatte das Gremium die Einwendungen von Trägern öffentlicher Belange abgewogen. Es geht um rund 18000 Quadratmeter neues Bauland, auf dem 22 Einfamilienhäuser entstehen können. Diskussionspunkte waren die Art und die Höhe der Einfriedungen. Auch wurde überlegt, ob man Mauern als Einfriedungsmaterial ausschließen kann. Das fand aber keine Mehrheit. Das Landratsamt hatte angeregt, um "störende Einmauerungen" zu vermeiden, die zulässige Höhe von Einfriedungen auf einen Meter, maximal 1...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.