"Gelbe Säcke" bleiben zweimal liegen

Anliegerin der Paul-Ehrlich-Straße verärgert – Veolia besserte gestern schon nach

Töging. Das stinkt den Anwohnern: Zum zweiten Mal sind am Mittwoch die "gelben Säcke" liegengeblieben. Eine Anwohnerin der Paul-Ehrlich-Straße teilte der Heimatzeitung mit, dass die Müllabfuhr den Anliegern zum zweiten Mal in Folge quasi eine Abfuhr erteilt hatte und man nunmehr seit vier Wochen seinen Verpackungsmüll aufheben muss. Auch Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst ist von einer Anliegerin informiert worden. Er wunderte sich darüber, dass das auf einmal nicht klappt, hakte nach – und siehe da: Gestern wurden die Säcke entfernt. Die Paul-Ehrlich-Straße – hier hatte der Stad...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.