SPIEL UND SPASS IN DEN FERIEN

Voll ins Schwarze getroffenMarktl. Acht Kinder haben bei den Hubertusschützen in Bergham einiges über den Schießsport erfahren. Anfangs übten die Teilnehmer, wie die richtige Handhabung der Lichtgewehre funktioniert. Das ist notwendig, damit alle ein Gefühl für die richtige Haltung des Gewehrs bekommen. Dann durften die Kinder auf die Zielscheiben schießen. Die jungen Schützen zogen sich eine spezielle Weste an, mit der sie einen sicheren und stabilen Stand hatten, um die Zielscheibe gut zu treffen. Die Kinder hatten alle viel Spaß und besprachen bei einer Brotzeit ihre Ergebnisse. Abschließen...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.