Für Heinz Brünner stand Familie an erster Stelle

Große Trauergemeinde nahm Abschied

Töging. Eine große Trauergemeinde hat am Samstag Abschied von Heinz Brünner genommen, der am 8. August im Alter von 75 Jahren seinem Krebsleiden erlegen war. Er hatte über Jahrzehnte einen Eier-Großhandel betrieben. Schon als Jugendlicher kam er im Geschäft seines Vaters, der noch als "Oa-Karrer" zu den Bauern hinausfuhr und Ware aufkaufte, mit dem Eierhandel in Berührung. Deshalb war für ihn klar, in Landshut den Beruf des Einzel- und Großhandelskaufmanns zu erlernen. Schon nach Abschluss der Lehre zog er einen Eiergroßhandel auf und war im Rosenheimer, Berchtesgadener und Chiemsee-Raum unter...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.