Lagerhalle darf gebaut werden

Perach. Grünes Licht gab es im Gemeinderat zu zwei Bauanträgen: Die Gemeinde beantragte die Errichtung eines Lager- und Unterstellgebäudes mit integrierter Stahlbeton-Fertiggarage im Wertstoffhof Perach zur Unterbringung von Geräten. Bürgermeister Georg Eder erläuterte die Planung und informierte, dass die Wasserwacht 15000 Euro für den Bau beisteuert. In der Fertiggarage soll der Mannschaftswagen der Wasserwacht stehen. Im Nebenraum ist Platz für alle Geräte, die von der Wasserwacht verliehen werden. An die Fertiggarage schließt eine offene Unterstellhalle an. Das Gebäude hat eine Länge von 2...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.