Zwei Defis für Stammham

Banken unterstützen die Anschaffung

Stammham. Aus dem Kreis der Mitwirkenden am Adventsmarkt war in der Abschlussbesprechung hinsichtlich der Verwendung des Erlöses (dieser wird für einen gemeinnützigen oder caritativen Zweck zur Verfügung gestellt) war der Vorschlag gekommen, für die Gemeinde einen Defibrillator anzuschaffen. Um für unvorhergesehene Notlagen einen Grundstock in der Adventsmarkt-Kasse zu haben, hat sich Bürgermeister Franz Lehner an die Raiffeisenbank und an die Sparkasse gewandt und angefragt, ob Spenden für die Anschaffung eines Defibrillators möglich seien. Die Sparkasse hat daraufhin der Gemeinde 1500 Euro z...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.