Junge Wasserwachtler machten am See sauber

Danach gab’s Brotzeit zur Belohnung

Perach. Die Bambini- und Jugendgruppe der Peracher Wasserwacht hat vor kurzem wieder den Müll am Badesee Perach gesammelt. Ebenso wurden die Zufahrtswege dorthin, die Parkplätze und der Weg um den See vom Müll befreit. Obwohl der zurückgelassene Müll rund um das Freizeitgelände die letzten Jahre weniger wurde, hat sich die Wasserwacht an die Badegäste mit der Bitte gewandt, Müll einfach in eine der vielen aufgestellten Mülltonnen am See zu schmeißen oder ihn wieder mit nach Hause zu nehmen. Als kleinen Dank wurden die eifrigen Sammler mit einer Brotzeit gestärkt. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.