KSK sammelte 880 Euro

Alzgern. Mitglieder der Krieger- und Soldatenkameradschaft Alzgern haben an Allerheiligen wieder für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt. Wie die Vorstandschaft jetzt bekannt gegeben hat, erbrachte die Sammlung am Friedhof Alzgern 880 Euro. Das sei eine beachtliche Summe. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.