Seilziehen: Unterstadt siegt souverän mit 2 : 0

Neuötting. 350 Faschingsfreunde beteiligten sich am Freitag beim Oberstadt-/Unterstadt- Fasching. Die Oberstadt tourte vom Sportheim über den Bauhof, den "Keimkasten" und das Steiner Bierstüberl in den "Klostergarten" und die Unterstadt traf sich im "ToMaxx", ging über die "Weiberwirtschaft" und die "Weinpresse" zu "Heaven and Hell". Am Stadtplatz haben sich die Gruppen getroffen und sind gemeinsam zum Müllerbräu zum Seilziehen gegangen. Dieses hat die Unterstadt mit 2:0 souverän gewonnen. Danach wurde, wie die Faschingsgesellschaft als Veranstalter mitteilt, ausgelassen im "El Loquito" gefeie...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.