Neuötting am 26.02.2021

Kultur, wenn (fast) nix geht, ist: "Auf Sicht fahren" NeuöttingKultur, wenn (fast) nix geht, ist: "Auf Sicht fahren" Neuötting. Mit einer Mischung aus Defätismus, Fatalismus und Verzweiflung plant Kulturamtsleiter Christoph Obermeier mögliche Veranstaltungen für dieses Jahr: Auf der Seite "mit dem sich Ergeben in die Situation, weil man ja nicht dagegen anrennen und anplanen kann und andererseits auch mit einer gewissen Verzweiflung...
In Hart darf ein Solarpark entstehen NeuöttingIn Hart darf ein Solarpark entstehen Winhöring. Der Gemeinderat hat am Dienstagabend bei einer Gegenstimme von Konrad Salzinger (CSU) beschlossen, ein Bauleitverfahren zur Einrichtung eines Solarparks im Ortsteil Hart einzuleiten und parallel dazu den Flächennutzungsplan zu ändern. Die Aufstellung eines Bebauungsplans "Hart-Solarpark nördlich der A 94" betrifft ein 10...
Straße für Prälat Hohenester NeuöttingStraße für Prälat Hohenester Winhöring. Wie soll eine Erschließungsstraße für das Neubaugebiet Steinhöring heißen? Diese Frage stellte der Erste Bürgermeister Karl Brandmüller dem Gemeinderat in seiner Februar-Sitzung am Dienstagabend. Er unterbreitete dem Gremium eingangs zwei von ehemaligen Grundstückseigentümern gekommene Vorschläge...
NeuöttingVereine sollen Ausgaben darlegen Winhöring. Unter dem Tagesordnungspunkt "Wünsche und Anfragen" sprach Konrad Salzinger (CSU) in der Februar-Sitzung des Gemeinderats erneut die Förderung von Vereinen durch die Gemeinde an, über deren Überarbeitung man sich Gedanken machen solle. "Das war schon oft ein Thema, aber bislang ist noch kein praktikabler Vorschlag dazu gekommen"...
NeuöttingWeltgebetstag in Marktl Marktl. Der Weltgebetstag der Frauen findet in der Pfarrei am Freitag, 5. März, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Oswald statt. Bei dem Gottesdienst – die Gebete, Texte und Lieder haben Frauen aus Vanuatu gestaltet – setzen sich die Teilnehmer/innen unter dem Motto: "Worauf bauen wir?" für die Ermächtigung von Frauen und gegen den...
NeuöttingKurzzeitparkfläche kommt voran Winhöring. Weil an der Oberen Hofmark der Umbau des ehemaligen Blumenladens beinahe abgeschlossen ist, kann nun mit der Umgestaltung der davor liegenden Parkplätze zu einer Kurzzeitparkzone begonnen werden. Bei einer Besprechung der Verwaltung mit den Anwohnern sei man sich darin einig gewesen, eine pragmatische...