Neuötting am 26.02.2020

NeuöttingLeser SCHREIBEN Bürgerbeteiligung ist doch nicht erwünschtZum Bericht "Frust,weil: ,Da kommt nix‘" vom 22. Februar: "Warum kommt da nix, werden sich viele Bürger, die den Artikel gelesen haben, fragen. Aber der Reihe nach. Der Verein ,Wir sind Neuötting‘ (WSN) als Hauptfinancier des Wirtschaftsforums hat die Interessen der Bürger zu vertreten...
Neuötting"No Life" im Kultur + Kongress Forum Altötting/Passau. Die für den 12. April im Kultur-Kongress Forum Altötting geplante Aufführung des neuen Sinatra-Musicals "That’s Life" muss mit der drei Tage später stattfindenden Aufführung am Mittwoch, 15. April, in der Dreiländerhalle Passau zusammengelegt werden. Der Grund: Die Tourproduktion...
Wenzl-Bauer Max feierte 80. NeuöttingWenzl-Bauer Max feierte 80. Perach. Max Winkler, der Wenzl-Bauer, feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag. Viele Gratulanten gaben sich im Bürgerhaus die Klinke in die Hand. Max Winkler wurde am 19. Februar 1940 als fünftes von sieben Kindern in Niederaich bei Geratskirchen geboren. Schon als Baby, erst fünf Wochen alt, kam er nach Taiding bei Endlkirchen...
G’schichten und Lieder NeuöttingG’schichten und Lieder Burghausen. Bettina Mittendorfer und Barbara Dorsch kommen am Sonntag, 1. März, um 19.30 Uhr in den Ankersaal. Die aus Filmen wie "Eine ganz heiße Nummer" bekannte Schauspielerin Bettina Mittendorfer präsentiert das Leben armer Leute mit Geschichten und Liedern mit musikalischer Begleitung durch das Passauer Multitalent Barbara Dorsch...
NeuöttingTIPPS & INFORMATIONEN Stadtsaal Neuötting: Waghubinger ist abgesagt Neuötting. Der Veranstalter hat den Kabarett-Termin mit Stefan Waghubinger, geplant für 12. März im Stadtsaal, aufgrund des geringen Kartenvorverkaufs abgesagt. Karten können bis zum 23. März dort zurück gegeben werden, wo sie gekauft wurden, teilt der Veranstalter mit...
Herzblatt und Männergarde NeuöttingHerzblatt und Männergarde Zeilarn. Der Rosenmontagsball des Frauenbundes mit Vorsitzender Margot Böcklbauer im Schützenhaus Schildthurn ist seit Jahren ein Höhepunkt im zum Faschingsendspurt. Ein bunter Mix an unterhaltsamen Aufführungen erwartete die kostümierten Ballbesucher. Für gute Unterhaltung sorgte der Alleinunterhalter "Räuber Kneissl"...
Wilde Party beim Kinderfasching NeuöttingWilde Party beim Kinderfasching Winhöring. Polonaise, Bonbonregen und tanzende Katzen gab es beim Kinderfasching in Winhöring. Über 300 Kinder und Eltern bevölkerten am Sonntag bunt kostümiert die Turnhalle. Begeisterten Applaus gab es für die Kindertanzgruppe der Tanzschule Konvalin. Als Katzen verkleidet und wunderbar geschminkt fegten die Nachwuchstänzer übers Parkett...
Kinder- und Jugendbühne: Jubiläum mit Wehmut NeuöttingKinder- und Jugendbühne: Jubiläum mit Wehmut Neuötting. Ein bisschen Wehmut lag über dem "kleinen Jubiläum" der 15. Kinder- und Jugendbühne der Faschingsgesellschaft am Rosenmontag. So fungierte Josef Putz zum letzten Mal als Moderator – zieht er sich doch als "Sechziger" aus Altersgründen von der Jugendbühne zurück. Ein Nachfolger ist noch nicht in Sicht...
Fasching – zum Abheben gut NeuöttingFasching – zum Abheben gut Marktl. Ein buntes Gewusel herrschte beim Kinderfasching am Rosenmontag im gut besetzten Bürgersaal. Kinder lieben es sich zu verkleiden und in andere Rollen zu schlüpfen. So bewiesen Klein und auch Groß viel Fantasie, kamen als Cowboys und Indianer, Piraten, Prinzessinnen und vielen anderen Kostümierungen und ließen es sich gutgehen...
NeuöttingZwei Tresore aus Wettbüro gestohlen Neuötting. Bei einem Einbuch in das Wettbüro "tipico" am Stadtplatz sind in der Nacht zum Montag gegen 2 Uhr zwei Tresore mit Bargeld im vierstelligen Bereich gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich zwei bislang unbekannte Täter über die Eingangstüre widerrechtlich Zugang zum Wettbüro...
NeuöttingExerzitien im Alltag Marktl/Stammham. Der Pfarrverband bietet in der Fastenzeit Exerzitien im Alltag unter der Leitung von Gemeindereferentin Maria Schoeber an. Das Motto lautet: "Geistes-gegenwärtig. Das Wirken des Heiligen Geistes im Alltag."Die Exerzitien beginnen am Dienstag, 3. März, und finden an den Dienstagen jeweils um 19.45 Uhr im Pfarrsaal Marktl statt...
NeuöttingRama dama am Samstag Marktl. Jugendreferent Max Gschwendtner möchte eine große Aufräumaktion im Marktler Gemeindegebiet auf die Beine stellen: Termin ist Samstag, 29. Februar. Die Helfer treffen sich um 10 Uhr am Wertstoffhof und sollen sich mit Arbeitshandschuhen und Arbeitskleidung ausstatten. Die Aktion dauert etwa drei Stunden...
NeuöttingREAKTIONEN Ein vergessenes "k" macht den Unterschied: Der Anzeiger hatte im Bericht "Frust, weil: ,Da kommt nix‘" vom 22. Februar geschrieben, Bürgermeister Peter Haugeneder habe laut Harald Haag, Vorsitzender des Vereins "Wir sind Neuötting" gesagt, "man brauche einen Masterplan, kein Grundstücksmanagement"...
NeuöttingSPD: Öffentliche Fraktionssitzung Neuötting. Vor der Kommunalwahl bittet die SPD zu einer öffentlichen Sitzung der Stadtratsfraktion. Sie beginnt am Mittwoch, 4. März, um 18 Uhr in der Max-Fellermeier-Schule. Die Themen sind wie folgt geplant: Informationen zur Ausrichtung der MFS, Schülerzahlen, Investitionsbedarf,Feststellung der kurzfristigen Planung...
NeuöttingFeuerwehr wählt Kommandanten Stammham. Die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stammham findet am Samstag, 7. März, um 19.30 Uhr beim Dorfwirt statt. Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten der Vorstandschaft und Informationen des Bürgermeisters und der Kreisbrandinspektion auch Ehrungen und Beförderungen. Außerdem sind der 1...
NeuöttingFahrspaß und Wahlwerbung Marktl. CSU/Freie Liste Marktl, haben am Sonntag, 1. März, um 18 Uhr eine Veranstaltung zur Kommunalwahl, mit der sie sich an alle Erstwähler wenden: Die Veranstaltung findet in der Karthalle Marktl am Bahnhof statt. Dabei will die Liste mit den Erstwählern ins Gespräch kommen und auch der Fahrspaß soll nicht zu kurz kommen...
NeuöttingWahl-Infostand der Freien Wähler Stammham. Einen Infostand haben die Freien Wähler im Ortsteil "Am Bahnhof" für Samstag, 29. Februar, am Bahnhofsvorplatz vorgesehen. Von 9 bis 12 Uhr stehen die Kandidaten für die Gemeinderatswahl bei einen kleinem Imbiss und Getränken zu Gesprächen bereit, teilen die Freien Wähler mit. − red