Neuötting am 23.09.2017

Dieser Verein ist nur was für Männer NeuöttingDieser Verein ist nur was für Männer Zeilarn. Ein straffes Programm hatten die "Dregsteßln" für ihre 30 Jahr Feier vorbereitet. Der Auftakt war am Freitagabend der Festgottesdienst mit Bänderweihe in Schildthurn. Mit einem Standkonzert der Musikkapelle Wurmannsquick begann der Festakt der "Dreg-steßln". Der Festzug marschierte dann um die Pfarrkirche und die Teilnehmer zogen ins...
Italien ist immer am Stadtplatz NeuöttingItalien ist immer am Stadtplatz Neuötting. Die Italiener des Schmankerlmarktes sind zwar schon wieder weg, die letzten Salamis sind vernascht – das heißt aber nicht, dass Italien aus Neuötting verschwunden ist. Denn am Stadtplatz geht es nicht nur bayerisch im Inn-Salzach-Stil zu, sondern immer auch ein bisschen italienisch...
NeuöttingE-Tankstelle in Winhöring in Betrieb Winhöring. Ab sofort können "Stromer" auftanken – und das sogar, wie die Stadtwerke Mühldorf mitteilten, "bis auf weiteres" kostenlos: Gestern haben Zweiter Bürgermeister Koloman Sigrüner, Winhörings Geschäftsleiter Otto Marchner und der Alfred Lehmann, Geschäftsführer des Stromversorgers Stadtwerke Mühldorf, Alfred Lehmann...
NeuöttingAlarm beim Bäcker: Es waren die Pfefferbrezen Neuötting. Einen "Brandeinsatz" hatte die Feuerwehr gestern früh im Rewe-Markt – doch statt Feuer gab es nur reichlich Dampf: Um 8.18 Uhr wurde beim Bäcker im Markt in der Altöttinger Straße der Alarm aufgrund von Dampfentwicklung ausgelöst. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurden gerade Pfefferbrezen aufgebacken und der Dampf trat beim Öffnen...
NeuöttingGrober Vandalismus an Wahlplakaten Marktl. Wie andernorts ist auch in Marktl diesmal der Vandalismus an Wahlplakaten und –ständern stark gestiegen. Wie Bürgermeister Hubert Gschwendner in der Gemeinderatssitzung sagte, sind alle Parteien davon betroffen. Er fand es traurig, dass einige Zeitgenossen ihr Mütchen durch mutwillige Zerstörungen kühlen müssen...