Motorradfahrer schwer verletzt

Schneizlreuth. Schwer gestürzt ist ein Motorradfahrer auf der B305 zwischen Schneizlreuth und Berchtesgaden. Wie die Polizei berichtete, war der 46-Jährige aus dem inneren Landkreis am Samstag gegen 16 Uhr Richtung Berchtesgaden unterwegs, als er kurz vor dem Wachterl in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Felswand und wurde wieder zurückgeschleudert auf die Straße, wo der 46-Jährige regungslos liegen blieb. Eine 42-jährige Österreicherin, die zuvor von dem Motorradfahrer überholt worden war, leitete sofort Erste-H...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.