Verführerische Drachen und schwarze Hennen

Dorothea Steinbacher stellt ihr neues Buch über 111 Wallfahrtsorte in Oberbayern vor

Oberbayern. Sie haben oft kreative Namen, die Kraftorte, Kirchen, Kapellen und Quellen mit heilsamem Wasser, wie zum Beispiel die Primusquelle in Adelholzen, die zu Wallfahrtsorten wurden. Legenden und teils skurrile Geschichten ranken sich darum. Architektonische und geschichtliche Besonderheiten geben Aufschluss über früheres Glaubensleben. All das trug Kunsthistorikerin, Volkskundlerin und Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher in ihrem neuen Buch "111 Wallfahrtsorte in Oberbayern, die man gesehen haben muss" zusammen. Neben einer Seite mit erklärendem Text findet sich jeweils eine Bildsei...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.